Ein Platz an der Sonne

Hier ist immer etwas los!
"Bei "Fassenacht"
bin ich dabei!"

Pflege heißt für uns, alten Menschen bei der Auseinandersetzung mit ihren altersbedingten Krankheiten und der Bewältigung der daraus resultierenden Einschränkungen zu helfen. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Pflegekonzepts wird dem Gespräch in diesem Zusammenhang viel Raum gegeben. Darüber hinaus sollen durch gezielte Aktivierung und Mobilisierung die Stärkung des Wohlbefindens gefördert sowie Selbstwertgefühl und Lebens-zufriedenheit positiv beeinflusst werden.
Hierbei lassen wir uns bewusst auf die Lebensgeschichte unserer Bewohner/-innen ein, denn so können wir…

…uns einfühlsamer auf ihre gegenwärtige Situation und
ihre persönlichen Eigenarten einstellen.
…eine lebendigere Beziehung zu ihnen aufbauen.
…Gespräche vertiefen.
…bei einer Re-Aktivierung an Interessen, Vorlieben und
Lebensgewohnheiten anknüpfen.
…unser Wissen über sozialgeschichtliche Prozesse
und darüber, wie diese von handelnden Menschen erlebt
worden sind, erweitern.
…die uns anvertrauten alten Menschen unser Interesse
und unsere Zuwendung erfahren lassen.
…sie bei einer wesentlichen Aufgabe des letzten

Lebensabschnittes, der Aufarbeitung und Bilanzierung
ihrer individuellen Lebensgeschichten, unterstützen.

Der Speisesaal
Im Speisesaal